Die Erste Efferener Karnevalsgesellschaft von 1975 e.V.

Die Erste Efferener Karnevalsgesellschaft (1.EKG) von 1975 e.V. ist inzwischen 40 Jahre alt oder jung. Am 17.  April 1975 gründete sich in der Gaststätte Burgschenke, Bachstr. in Hürth-Efferen die Gesellschaft.

Gründer waren: Heinz Ebert, Hanns Frensch, Heinrich Japes, Theo Klütsch, Hans Müller, Hans Müllewitz, Hans Röhrig, Hans Schumacher, Josef Wirtz und Peter Weidmann.

 

Ab 1977 wurde mit dem Sitzungskarneval begonnen, damals noch im Zelt auf dem Mittelpunktplatz in Efferen. Dort steht inzwischen das Haus Burgpark, Vereinslokal und Geschäftsstelle der Gesellschaft. Im Festsaal des Haus Burgpark veranstaltet die 1.EKG seit 1985 mit insgesamt  zehn Damensitzungen, Herrensitzungen und Prunksitzungen ihren Sitzungskarneval. Hinzu kommt für die kleinen Jecken seit 1984 eine jährliche Kindersitzung

40 Jahre im Überblick.

·         1975 Gründung der Gesellschaft

·         1976 Vorbereitungen den Sitzungskarneval in Efferen wieder zu aktivieren

·         1977 Erste Prunk- und Herrensitzung im Festzelt auf dem Kirmesplatz

·         1978 Erste Damensitzung

·         1979 Karnevalstreiben im Festzelt an den Tollen Tagen

·         1980 Erstes Dreigestirn aus den Reihen der Ersten Efferener KG

·         1981 Erstes Burgfest in der Burg Efferen

·         1982 Gründung des Tanzcorps

·         1983 Gründung des Senats der Ersten Efferener KG

·         1984 Erste Kindersitzung

·         1985 Die Gesellschaft stellt zum zweiten Mal das Efferener Dreigestirn

·         1986 Zweite Damensitzung wird ins Programm genommen

·         1987 Drittes von der Gesellschaft gestelltes Efferener Dreigestirn

·         1988 Erstmaliger Senatsfrühschoppen

·         1989 Zweite Prunksitzung wird ins Programm genommen

·         1990 Zum vierten Mal stellt die Gesellschaft das Efferener Dreigestirn

·         1991 Wegen des Golfkrieges finden der Karnevalszug, der Kinderzug und die Kindersitzung nicht statt

·         1992 WDR berichtet über die Vatertagstour der Gesellschaft im Fernsehen

·         1993 Zweite Herrensitzung wird ins Programm genommen

·         1994 Ein neuer Prinzen- und Senatswagen werden gebaut

·         1995 Die Gesellschaft stellt zum fünften Mal das Efferener Dreigestirn

·         1996 Letzte Angeltour der Gesellschaft nach Bleialf

·         1997 Die Gesellschaft gibt sich eine Ehrenordnung

·         1998 Dritte Herrensitzung wird ins Programm genommen

·         1999 Die vierte Damensitzung folgt

·         2000 Die Gesellschaft stellt zum sechsten Mal das Efferener Dreigestirn

·         2001 Senatsvorstand formiert sich mit Norbert Matt, Gerd Effern und Thomas Blank neu

·         2002 Erstmalig veranstaltet die Gesellschaft eine Seniorensitzung und einen Herrenfrühschoppen

·         2003 Hans Röhrig zum siebten Mal zum Präsidenten der Gesellschaft gewählt

·         2004 15jährige Zusammenarbeit mit dem Musikzug Blau-Weiß Rösrath

·         2005 Die Gesellschaft stellt zum siebten Mal das Efferener Dreigestirn

·         2006 Die Gesellschaft stellt zum achten Mal das Efferener Dreigestirn

·         2007 25 Jahre Biergarten der 1.EKG, toller Auftritt der Gruppe BRINGS

·         2008 33 Jahre 1.EKG, im August 2008 verstarb Hans Röhrig

·         2009 Georg Reichwein wird zum erstmal zum Präsidenten der Gesellschaft gewählt

·         2010 35 Jahre 1.EKG, Einweihung des Hans-Röhrig-Platzes

·         2011 Rheingold Efferen begleitet ab sofort wieder die Gesellschaft

·         2012 Die Gesellschaft gründet eine gemischte Tanzgruppe neu

·         2013 30 Jahre Senat der Gesellschaft mit Benefizveranstaltung

·         2014 Erstmaliges Scheunenfest an der Wagenbauhalle

·         2015 40 Jahre EKG, gemeinsame Sessionseröffnung der 1. EKG mit Ehrengarde und Grün-Gold

Die Gesellschaft